Kerzen

Handgefertigte Premium Sojawachskerzen mit 100% naturreinen ätherischen Bioölen aus kontrolliertem biologischen Anbau (kbA): Handgefertigt in DE im eigenen Studio mit 100% natürlichem Sojawachs und Baumwolldocht mit Leinenfaden. Bei der Herstellung der kukuwaja Kerzen werden KEINE Duft-Essenzen / Farbstoffe / künstlich / synthetisch hergestellte Duftstoffe/Parfüms, sondern nur 100% naturreine ätherische Bio-Öle aus kontrolliertem biologischen Anbau (kbA) verwendet. Die Bio-Öle werden mit viel Sorgfalt ausgewählt, zusammengestellt und so dosiert, dass der Bioduft leicht und nicht aufdringlich wirkt. Auch wenn der Duft der Bioöle meist kaum wahrnehmbar ist/erscheint, haben 100% naturreine, ätherische Bioöle eine starke Wirkkraft und kommen daher auch in der Aromatherapie zum Einsatz. Zum verwendeten Sojawachs: Es ist nachhaltig, paraffinfrei, besteht aus keinen giftigen Chemikalien, die in die Luft freigesetzt werden. Es ist zu 100% natürlich und pflanzlich und hat ein sauberes, unschädliches Brennverhalten. Es brennt um ca. 50% länger als herkömmliche Kerzen. Es ist biologisch abbaubar und ein nachwachsender Rohstoff. Die kukuwaja Kerzen werden nur mit Sojawachs hergestellt, ohne Bienenwachs oder Palmöl.

Warum kukuwaja KEINE ätherische Öle aus konventionellem Anbau in den Duftkerzen verwendet, sondern nur aus biologischem Anbau: In 100% naturreinen, ätherischen Bio-Ölen aus biologischem Anbau gibt es keinen Verschnitt, sie bestehen aus 100% Natur pur. Sie kommen nicht aus konventionellem Anbau, da diese Restchemie, künstliche Pflanzenschutzmittel, Pestizide, Kunstdünger, die in die Pflanzen gelangen, enthalten. Warum kukuwaja KEINE Duftessenzen/Duftöle/Parfümöle in den Duftkerzen verwendet: Eine Duftessenz, Duftöl, Parfümöl besteht nicht unbedingt aus natürlichen Duftstoffen, sondern aus naturidentischen, synthetischen im Labor erzeugten Duftstoffen. Sie bestehen nicht bzw. nur zum Teil aus ätherischen Ölen. Und synthetische Duftstoffe haben mit der Natur rein gar nichts gemeinsam. Duftessenzen, Duftöle, Parfümöle gibt es nicht in der freien Natur, sondern können nur im Labor erzeugt werden. Viele Öle werden auch oft z. B. mit anderen Zusätzen verschnitten. 100% naturreine, ätherischen Bioöle kommen ohne Konservierungsstoffe aus. Sie stammen aus natürlichen Rohstoffen. Wer z. B. bei ätherischen Bioölen einen bestimmten Fruchtduft oder Blütenduft sucht, sucht vergeblich. Denn bei manchen Früchten und Düften ist der Duft durch z. B. Destillation nicht greifbar. Wer also einen Duft z. B. mit Apfel, Erdbeere, Mandel etc. sucht, müsste wieder zu chemisch, synthetisch hergestellten Düften aus dem Labor zurückgreifen. 100% naturreine, ätherischen Bioöle werden aus unterschiedlichen Pflanzenteilen gewonnen. Nicht nur aus der Blüte selbst, sondern auch aus den Wurzeln, Nadeln, im Holz/Rinde, Blättern von Bäumen, aus Samen, Harzen, Zweigen teilweise mit Blättern und aus einigen Früchten (Bergamotte, Grapefruit, Limette, Mandarine, Muskatnuss, Pfeffer, Vanille, Wacholderbeere, Zitrone).

Zur Handhabung, Kerzentipps & Warnhinweise und weitere Informationen zu den Inhaltsstoffen, INCI Liste und Produktqualität finden Sie in der Kerzenmanufaktur hier (klick)